M-Zug

Schüler, die den M-Zug der Mittelschule besuchen, haben die Möglichkeit, den Mittleren Schulabschluss zu erreichen.

Bereits im Schuljahr 1994/95 wurde an der Max-Reger-Mittelschule in Weiden eine "Freiwillige 10. Hauptschulklasse" eingeführt. Seit dem Schuljahr 1999/2000 bietet die Max-Reger-Mittelschule darüber hinaus einen vierjährigen Bildungsgang an, den M-Zug, der in eigenen Klassen zum Mittleren Schulabschluss führt. Neben der schulischen Ausbildung und den entsprechenden Abschlüssen darf aber auch eine gründliche Vorbereitung auf den Beruf nicht fehlen, insbesondere weil dies einen Schwerpunkt im Bildungsauftrag der Mittelschule darstellt.

 

 

Weitere Informationen dazu:

 
www.isb.bayern.de   www.km.bayern.de

 

 

Weitere Informationen zum M-Zug:

Der Mittlere-Reife-Zug ist ein vierjähriger Bildungsgang innerhalb der Mittelschule und führt entsprechend geeignete Schüler ab der Jahrgangsstufe 7 in eigenen Klassen in die Jahrgangsstufe 10 und dort zum Mittleren Schulabschluss.

 


EINTRITT


 
 
 
    M10
 

QA in D, Ma, E = 2,33
oder Aufnahmeprüfung

 
R9
M9
  ZZ in D, Ma, E = 2,33
oder Aufnahmeprüfung

JZ in D, Ma, E <=2,33
 
R8   M8
  ZZ in D, Ma, E = 2,33
oder Aufnahmeprüfung

JZ in D, Ma, E <=2,33
 
R7   M7
  ZZ in D, Ma, E <= 2,66
oder Aufnahmeprüfung

JZ in D, Ma, E <=2,66

 
R6    
     
     

ANFORDERUNGEN
 
 

 

Grundlage ist der neue Lehrplan für den Mittlere-Reife-Zug der Hauptschule:

- Ausweitung des Lehrstoffs
- komplexere Aufgabenstellung
- höherer Grad der Beherrschung
- geringere Fehlerhäufigkeit
- höheres Arbeitstempo
- höherer Grad der Selbstständigkeit
- adäquate Arbeitshaltung

     

ANMELDUNG UND TERMINE
 
     

 

WELCHE TERMINE SIND ZU BEACHTEN?

Eintritt in die M7 / M8 / M9
(Vor)Anmeldung bis spätestens 2. März 2018 an der Max-Reger-Mittelschule (in Ausnahmefällen nach Rücksprache mit der Schulleitung)

Aufnahmeprüfung (falls erforderlich)
→ für M7 / M8 / M9 am 03.09. / 04.09. / 05.09.2018 an der Pestalozzi-Mittelschule (jeweils ab 08.30 Uhr)

Eintritt in die M10
→ vorläufige Anmeldung bis spätestens 2. März 2018 an der Max-Reger-Mittelschule
→ verbindl. Anmeldung an der Max-Reger-Mittelschule am 20. Juli 2018 und am 23. Juli 2018

Aufnahmeprüfung (falls erforderlich)
→ am 24. Juli 2018 und am 25. Juli 2018 an der Max-Reger-Mittelschule

 

INFORMATIONSVERANSTALTUNG 
(Bitte beachten Sie die Termine auf unserer Homepage!)

→ 27. Februar 2018
→ 19 Uhr
→ Aula der Max-Reger-Mittelschule

     

ABSCHLUSSPRÜFUNG
 
 

 

Ausschlaggebend für den Erwerb des mittleren Schulabschlusses sind die Abschlussfächer:

1. Abschlussfächer mit Abschlussprüfung

→ Deutsch (schriftlich 200 Min., Referat 15 Min.)
→ Mathematik (schriftlich 150 Min.)
→ Englisch (schriftlich 120 Min., mündlich 15 Min.)
→ Projektprüfung  (mehrtägig)
   (→ Inhalte aus AWT
   (→ Inhalte aus Technik oder Wirtschaft oder Soziales)

 

2. Abschlussfächer ohne Abschlussprüfung

→ Religionslehre
→ Physik/Chemie/Biologie
→ Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde

Der Mittlere Schulabschluss ist erreicht, wenn in den oben genannten Abschlussfächern mindestens ausreichende Leistungen (höchstens einmal Note 5) erzielt werden. In bestimmten Fällen kann ein Notenausgleich gewährt werden.

     
JAHRESFORTGANGSNOTE 1:1 PRÜFUNGSNOTE
     
  FÄCHER  
     
  Deutsch  
  Englisch  
  Mathematik  
AWT →
Projektprüfung ← Te/So/Wi

Please publish modules in offcanvas position.

Max-Reger-Mittelschule